Blog

Erschliessung neuer Kundenpotentiale

Featured20 comments

Beinhaltet die Unternehmensstrategie das Erschliessen neuer Kundenpotentiale, den Ausbau des bestehenden Geschäftes oder das Erschiessen neuer Märkte kommt die Frage nach deren Umsetzung auf. Wie geht man diese Umsetzung an, welche Möglichkeiten bestehen, wie setzt man diese Strategie um?
Als grundlegende Basis ist eine umfassende und ehrliche Analyse der eigenen Kompetenzen, Stärken, Schwächen notwendig, um die Potentiale zur Differenzierung zu erkennen. Es ist zu klären wo Alleinstellungsmerkmale (USP) vorhanden sind und welche Kernkompetenzen das Unternehmen hat. Diese sind zu verstärken um daraus Vorsprünge zum Mittbewerb zu gewinnen.
Auf der Seite des Marktes ist zu evaluieren, was der Markt in Zukunft benötigt, welche zukünftigen Kundenbedürfnisse vorhanden sind, welche neuen Produkte gefragt, was die Innovationstreiber sind und welchen Marktbedingungen das Unternehmen ausgesetzt ist. Um an diese Resultate zu kommen ist eine entsprechende Marktanalyse durchzuführen. Ergeben sich zudem neue Chancen durch gesellschaftliche oder regulatorische Veränderungen? Lassen sich daraus grössere Kundennutzen ermitteln?

Unternehmensentwicklung durch Erschliessung neuer Kundenpotentiale

Unternehmensentwicklung durch Erschliessen neuer Kundenpotentiale

Alle diese ermittelten Ergebnisse sind dann zu korrelieren um daraus entstehende Optionen zu finden. Diese Optionen gilt es dann zu nutzen um im angestammten Markt das Neukundenpotential auszubauen, oder aber einen neuen Markt aufzubauen.
Um die gefundenen Optionen umzusetzen sind Massnahmen zu planen und einzuleiten, Verantwortlichkeiten zu definieren und das Ganze zu überwachen. Die Strukturen sind entsprechend anzupassen ( Structure follows Strategy ) um eine schlagkräftige Organisation zu erhalten und die Differenzierung fühlbar zu machen.
Durch diese systematische Vorgehensweise ist es möglich neue Kundenpotentiale zu erschliessen, Geschäftsfelder auszubauen oder neue Geschäftsfelder aufzubauen.

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar